Tel.: 0208 740 402 - 0 | info@haehnel-am.de | Ruhrpromenade 1 | 45468 Mülheim an der Ruhr
Indoorspielplatz

Versicherung für Indoorspielplätze: Play-Protect ® 2.0

Unseren ältesten Rahmenvertrag Play-Protect® führen wir bereits seit 2002 speziell für Indoorspielplatzbetreiber. Diesen Rahmenvertrag haben wir in Zusammenarbeit mit Hallenbetreibern, Ausstattern und nicht zuletzt durch die Kooperation mit dem VDH (Verband Deutscher Hallen- und Indoorspielplätze e.V.) entwickelt und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Mit mehr als 120 versicherten Indoorspielplätzen verfügen wir über die größte Erfahrung am Markt.

Die Bündelung einer sehr großen Zahl von gleichartigen Risiken versetzt uns in die Lage außergewöhnliche Konditionen mit den Versicherern auszuhandeln. Einzelne Betreiber, auch mit größeren oder mehreren Hallen, schaffen das nicht in dieser Form.

Unsere große Erfahrung stellen wir auch bei der Abwicklung von Versicherungsschäden fast täglich unter Beweis. Im Laufe der Zeit haben wir unsere Kunden durch viele hundert Versicherungsschäden begleitet. Hierbei greifen wir auf ein breites Netzwerk aus Fachfirmen, Sachverständigen und Rechtsanwälten zurück.

Der Versicherungsschutz unseres Rahmenvertrages bündelt folgende Bausteine:

  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Inhaltsversicherung plus Ertragsausfallversicherung
    • Feuer, Explosion
    • Leitungswasser
    • Sturm, Hagel
    • Einbruchdiebstahl, Vandalismus
    • EC-Deckung (u.a. Böswillige Beschädigung)
    • Erweiterte Elementarschäden (u.a. Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben)
    • Unbenannte Gefahren
  • Elektronikversicherung plus Ertragsausfallversicherung
  • Glasversicherung inkl. Werbeanlagen
  • Autoinhaltsversicherung

Jeder der Bausteine ist für sich sehr hochwertig und beinhaltet viele Detail-Vorteile. Als Spezialanbieter bieten wir aber nicht nur einen sehr hochwertigen Versicherungsschutz, sondern auch teilweise extra auf die Branche abgestimmte Besonderheiten. Zum Beispiel:

  • Bestandsschutz: Der Versicherer garantiert schriftlich, dass es keine Leistungsverschlechterungen gegenüber dem Vorvertrag geben kann!
  • Im Rahmen der Betriebshaftpflichtversicherung besteht auch ein Straf-Rechtsschutz z.B. bei Vorwurf fahrlässiger Körperverletzung. Auf Wunsch versichern wir auch das Produktrisiko, bei importierten Anlagen oder Sachen.
  • Unterversicherungsverzicht bis zu einer Schadenshöhe von 500.000 €
  • Wenn ein Schaden strittig ist, können Sie auf Kosten des Versicherers einen eigenen vereidigten Sachverständigen hinzuziehen.
  • Neuwerterstattung, ohne die übliche Zeitwertvorbehaltsklausel (40%-Klausel)
  • Umfangreiche Besserstellung zur groben Fahrlässigkeit bei Herbeiführung eines Versicherungsfalls, Obliegenheitsverletzung, Verletzung behördlicher Vorschriften, Sicherheitsvorschriften, usw.
  • Mitversicherung von Automaten und Automateninhalt
  • Verderb von Kühlware
  • Und vieles mehr

Jahresbeitrag für das ganze Versicherungspaket:

 Jahresumsatz (netto) Versicherungssumme (Beispiele) Jahresbeitrag* inkl. VSt.

300.000 €

300.000 €

1.674,33 €

500.000 €

500.000 €

2.475,20 €

750.000 €

600.000 €

3.077,34 €

Wir erstellen Ihnen gerne ein ausführliches, schriftliches Angebot für Ihren Betrieb. Rufen Sie uns doch einfach kurz an.

Eine fundierte Beratung ist unverzichtbar.

Rufen Sie uns doch einfach an, wir helfen Ihnen gern weiter.

0208 / 740 40 2 – 0

Oder vereinbaren Sie in unserem Buchungssystem direkt ein Online-Meeting.

Anfrage für unsere Versicherung Play-Protect

    Solve : *
    21 − 5 =